Die Bürgerinitiative Osterholz Scharmbeck sendet: Alarmierender Handlungsbedarf

1 Kommentare

1 Kommentare:

  • 30. Januar 2010 um 00:08
    Anonym :

    Ein sehr aufschlussreicher Vortrag über den leider zunehmenden Elektrosmog!
    Seit meiner Kindheit kenne ich die Auswirkungen, von Erdstraheln und später dann auch von Elektrosmog!
    So gut wie möglich lasse ich meine Wohnung von einem Spezialisten abschirmen, andernfalls könnte ich hier an meinem Ort, nicht gesund leben!
    Bei mir zeigten sich vegetatife Störungen, Depressionen, Herzrasen, allgemeines Schwächegefühl!
    Natel verwende ich nur in Notsituationen.
    Schnurlos Telephon musste ich weglegen, da bekam ich nach ca.3 Monaten, Schmerzen von den Fingern her, bis hin zu den Achseln.
    PC gebrauche ich nur kurze Zeit, anschliessend wird er total vom Strom getrennt.
    Benutze keinen Radiowecker, Fernseher auch nicht all zu lange!
    Um mich mal zwischendurch zu "entstören" wndere ich möglichst auf Naturboden, Wald und Natur Wanderwege.

kennst du schon?

Die beLIEBtesten Videos der letzen 30 Tage

Dieses Blog durchsuchen

Heiss Diskutiert ;)

Widget by Blogger Widgets
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Video Archive

::: Youtubemix

::: Informationsclips

All IN ONE LiVE FEED

Followers

ec2936704d634d2c86bf38239ce3668e

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

powered by
Socialbar
 
Creative Commons Lizenzvertrag
Tochterunternehmen von MoM steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-(K)eineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.