Vortrag - Spirale über Norwegen - nur ein russischer Raketentest?

0 Kommentare
Piktogramme, Symbole und Zeichen bestimmen seit jeher das Bewußtsein der Menschheit. Sie tauchen überall in der Natur auf, auch wenn man sich die Ursache manchmal nicht erklären kann. So zum Beispiel bleibt der Ursprung vieler Kornkreise mysteriös - auch wenn man anerkennen muss, dass die menschlichen Nachahmungen des Phänomens, an Perfektion zunehmen.

Doch was aber wenn wir mittels Kornkreisen eine konkrete Botschaft übermittelt bekommen? So geschehen bei einer Formation in Chilbolton im August 2001, die eine direkte Antwort auf die vom SETI Institut abgesande Radionachricht war, die vom Radiotelekop ARECIBO im Jahre 1976 ins ALL gesendet wurde.

Robert Fleischer befragte den damligen Entwickler der Nachricht, Frank Drake, wie er über die 25 Jahre später erhaltene Kornkreis-Antwort denkt und entblöst damit die offensichtliche Begrenztheit der Vorstellungskraft, die man bei SETI an den Tag legt.

Im Dezember 2009 gab es dann eine Himmelserscheinung, die man schnell als russischen Raketentest "entlarvte", nachdem sie von zehntausenden Norwegern beobachtet worden war. Alle Indizien deuten darauf hin, dass es sich tatsächlich um einen russischen Raktentest handelte. Exopolitik hat sich die Fakten aber noch einmal genauer angesehen und wiedereinmal offensichtliche Ungereimtheiten einer "offiziellen Version" entlarvt.

0 Kommentare:

kennst du schon?

Die beLIEBtesten Videos der letzen 30 Tage

Dieses Blog durchsuchen

Heiss Diskutiert ;)

Widget by Blogger Widgets
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Video Archive

::: Youtubemix

::: Informationsclips

All IN ONE LiVE FEED

Followers

ec2936704d634d2c86bf38239ce3668e

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

powered by
Socialbar
 
Creative Commons Lizenzvertrag
Tochterunternehmen von MoM steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-(K)eineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.