Vortrag - Die harmonische Ordnung des Universum

1 Kommentare

1 Kommentare:

  • 1. Juli 2011 um 03:29
    Anonym :

    Oh jaaaa! endlich jemand der genau in worte fasst wie ich das sein des universums sehe!großartige doku, ich bin deiner meinung!
    mein beitrag hierzu schriftlich von mai 2011

    eine ordnung in harmonie

    Alles ist eins. Eins besteht aus allem. Alles ist eine Manifestation bestehend aus Lichtwellen und akustischen Frequenzen. (Jede gedankliche Vorstellung hat eine Emotion, ist ein Mantra.) Das Zusammenspiel dieser Lichtwellen und Frequenzen, die durch das manifestieren entsteht, die Energie der Harmonie, ist es die das Sein erschafft.Alles ist bestehend aus Quantenteilchen, bis eine Ordung in dem Gesamten zur Polarisation dieser Teilchen führt. Jedes Teilchen läd eine bestimmt Menge, dadurch hat es eine eigene Frequenz in der es innerhalb des Ganzen schwingt, es bekommt eine Spannung, durch die Energie zwischen den Teilchen zueinander (Frequenz) in dieser harmonieschen Ordnung. Ohne dieses Zusammenspiel ist nichts da. Jedes einzelne Teil kann nur die Energie mit dem Gesamten aufbauen, die Frequenz zueinander in der Harmonie/Ordnung mit/von allem. Das Energiezusammenspiel polarisiert und verleiht dem Sein Existenz. Alles spiegelt sich im kleinsten Teil und der kleinste Teil spiegelt sich in jedem einzelnen ausserhalb, die Mannigfaltigkeit des Seins ist es, die es zu erkennen gilt in dieser Zeit. Die Balance gilt es wiederzufinden in dieser Zeit.

    Alles ist Licht und Frequenz, das ausbalancierte Zusammenspiel, der harmonische Kreislauf...

    OM MANI PADME HUM.

    Sonst ist nichts da.

    Der goldene Schnitt.






    Sophia Philomarie

kennst du schon?

Die beLIEBtesten Videos der letzen 30 Tage

Dieses Blog durchsuchen

Heiss Diskutiert ;)

Widget by Blogger Widgets
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Video Archive

::: Youtubemix

::: Informationsclips

All IN ONE LiVE FEED

Followers

ec2936704d634d2c86bf38239ce3668e

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

powered by
Socialbar
 
Creative Commons Lizenzvertrag
Tochterunternehmen von MoM steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-(K)eineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.