Vortrag - Partei der Vernunft :Oliver Janich: Die Methode Asterix

1 Kommentare
Unsere Philosophie: Jeder Mensch ist frei geboren. Keine Institution darf ihn daran hindern freiwillige Vereinbarungen mit anderen zu treffen, solange sie keinem Dritten schaden. Der Wohlstand, der sich nach dem zweiten Weltkrieg eingestellt hat, versperrt den Bürgern den Blick dafür, wie sehr der Staat bereits in das Leben des Einzelnen eingreift. Mittlerweile bekommen Neugeborene zur Geburt eine lebenslange Steuernummer zugeteilt. Der Mensch ist aber nicht als Leibeigener für den Staat da, sondern der Staat ist dafür da, die Freiheit und die Rechte des Einzelnen zu schützen. Damit hilft er allen Bürgern. Wie die österreichische Schule der Nationalökonomie nachgewiesen hat, führt das – sozusagen als Nebenprodukt – auch zu einem höheren Wohlstand und letztlich höherer Sicherheit für alle. Der schlimmste Staatseingriff ist dabei das staatliche Geldmonopol. Die beliebige Vermehrbarkeit des Papiergeldes führt zu Inflation und damit Enteignung gerade der Schwächsten in einer Gesellschaft. Die ständige Entwertung des Geldes führt auch zu einer immer höheren Abgaben- und Steuerquote, die zunehmend dazu dient, die Papiergeldschulden abzutragen. Diesen Trend wollen wir umkehren. Unser Programm zerlegt die notwendigen Maßnahmen in einzelne Schritte. In welcher Reihenfolge sie umgesetzt werden können, wird die Zeit zeigen. Die Richtung muss aber bei jedem einzelnen Schritt stimmen.

1 Kommentare:

kennst du schon?

Die beLIEBtesten Videos der letzen 30 Tage

Dieses Blog durchsuchen

Heiss Diskutiert ;)

Widget by Blogger Widgets
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Video Archive

::: Youtubemix

::: Informationsclips

All IN ONE LiVE FEED

Followers

ec2936704d634d2c86bf38239ce3668e

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

powered by
Socialbar
 
Creative Commons Lizenzvertrag
Tochterunternehmen von MoM steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-(K)eineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.